Schwerbehindertenvertretung



Die Schwerbehindertenvertretung beim Eigenbetrieb Kindertagesstätten Süd-West


Andreas Orth (Kita-Leiter der Kita Albulaweg)                
Vertrauensmann für behinderte Menschen  
 
Frau Berit Bojahr (stellvertretende Kitaleitung Albulaweg)
Stellvertretende Vertrauensfrau für behinderte Menschen

                        
Albulaweg 15-19, 12107 Berlin
Telefon: 290 276 000

E-Mail: SBV@kitasw.berlin.de

 
Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung:

Die Schwerbehindertenvertretung fördert Ihre Eingliederung als schwerbehinderter Mensch in die Dienststelle, vertritt Ihre Interessen in der Dienststelle und steht Ihnen beratend und helfend zur Seite.

Sie erfüllt ihre Aufgaben insbesondere dadurch, dass sie

- darüber wacht, dass die zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen, Dienstvereinbarungen, Tarifverträge und Verwaltungsanordnungen durchgeführt, insbesondere auch die dem Arbeitgeber nach den §§ 71, 72 und 81 bis 84 Sozialgesetzbuch (SGB) IX obliegenden Verpflichtungen erfüllt werden,

- Maßnahmen, die den schwerbehinderten Kolleginnen dienen, insbesondere auch präventive Maßnahmen, bei den zuständigen Stellen beantragt,

- Anregungen, Wünsche und Beschwerden von schwerbehinderten Beschäftigten entgegennimmt und, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit dem Arbeitgeber auf eine Erledigung hinwirkt. Natürlich werden die schwerbehinderten Kolleginnen über den Stand und das Ergebnis der Verhandlungen unterrichtet.

Die Schwerbehindertenvertretung unterstützt Beschäftigte auch bei Anträgen auf Feststellung einer Behinderung und des Grades der Behinderung sowie bei Anträgen auf Gleichstellung an die zuständigen Behörden.

Die Schwerbehindertenvertretung wacht darüber, dass der Arbeitgeber die Beschäftigten in allen Angelegenheiten, die einen einzelnen oder die schwerbehinderten Menschen als Gruppe berühren, unverzüglich und umfassend unterrichtet und vor einer Entscheidung anhören wird (siehe SGB IX § 95 (2)).

Die Schwerbehindertenvertretung hält engen Kontakt zur Hauptschwerbehinderten-vertretung und zu den anderen Beschäftigtenvertretungen der Dienststelle.
Sie macht von ihrem Recht Gebrauch, an den Sitzungen des Personalrates teilzunehmen.

Die Schwerbehindertenvertretung arbeitet mit den Beauftragten des Arbeitgebers (u.a. Gesundheitskoordinatorin) eng zusammen.

Die Schwerbehindertenvertretung arbeitet intensiv mit dem Integrationsamt und mit den berufsbegleitenden Integrationsfachdiensten zusammen, um den schwerbehinderten und den gleichgestellten behinderten Beschäftigten und dem Arbeitgeber umfangreiche und spezielle Hilfen anbieten zu können.
 
QR code für diese Seite Kindertagesstätten Berlin Süd-West, Internetadresse