Wir bilden aus und freuen uns auf Sie!

Bewerbungszeitraum 20. Januar bis 03. März 2024

#WirSindDieBrandmauer

 
 

  Danke, dass Ihr da wart!

 

 



Die Kindertagesstätten Berlin Süd-West, Eigenbetrieb von Berlin, möchten Sie gerne herzlich willkommen heißen!

4.800 Kinder leben, toben, lernen und spielen Tag für Tag in unseren Einrichtungen in den Bezirken Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf.

Mit den unterschiedlichen Begabungen, Herkünften, Religionen, Orientierungen und Identitäten sind wir in unseren 37 Kitas so bunt wie das Leben und das ist auch gut so - denn wir lieben Vielfalt!

Kinderrechte und Kinderschutz bilden das Herzstück unserer pädagogischen Arbeit. Daraus ergibt sich, dass wir jedem Kind, aber auch jeder Kollegin und jedem Kollegen, wie auch den Eltern mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Die Partizipation aller wird bei uns großgeschrieben.

Vom Krippenkind bis zum Vorschulkind, über unsere pädagogischen Fachkräfte bis zur Geschäftsleitung: Wir sind alle Lernende und orientieren uns an den Stärken und nicht an den vermeintlichen Schwächen. Wir lernen aus Fehlern und pflegen eine ausgesprochene Bildungs- und Fortbildungskultur.

Wir möchten Kindern Halt geben und ihnen Flügel verleihen! Wenn auch Sie daran interessiert sind, würden wir Sie sehr gerne näher kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Solidarität mit Kindern und Familien im Krieg

 
Wir sind noch immer betroffen von den kriegerischen Aggressionen Putins gegen die Ukraine, gegen Familien mit Kindern. Nun erschüttern uns und unsere Familien zudem die abscheulichen Gewalttaten im Nahen Osten.
Und es betrifft noch so viele weitere Orte auf der Welt, an welchen Kinderrechte – Schutz vor Gewalt, Schutz im Krieg und auf der Flucht – missachtet werden: Rund eine Milliarde Kinder und Jugendliche leben nach Schätzung des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) in Gebieten mit bewaffneten Konflikten. In den vergangenen zehn Jahren haben rund zwei Millionen Kinder in bewaffneten Konflikten ihr Leben verloren. Das darf einfach nicht sein!
 
Wir möchten unseren Familien und Kolleginnen wie Kollegen, die um ihre lieben Angehörigen – ob in der Ukraine, in Russland, in Israel, in Palästina oder an den anderen gewaltvollen Orten auf dieser Welt – sagen, dass wir mit Ihnen fühlen. Uns wird einmal mehr deutlich, wie fundamental wichtig für ein friedliches Miteinander Mitmenschlichkeit ist. Wir wollen mit unserer Bildungsarbeit einen Beitrag dafür leisten. Jeden Tag.
 
„Unsere Friedensbotschaft muss lauter sein denn je.“, äußerte jüngst Daniel Barenboim. Und so fordern wir alle, Kleine und Große von den Kindertagesstätten Berlin Süd-West Eigenbetrieb von Berlin im Namen der Kinder lauter denn je:
 
FRIEDEN JETZT!

Herzlich willkommen

 
Die Kita-Kolleginnen und Kollegen unserer Denkwerkstatt Diversität haben in enger Zusammenarbeit mit der non-binären Illustrator*in Louie Läuger ein Willkommensplakat für unsere Kitas erstellt.
Wir freuen uns sehr über das schöne und ansprechende Ergebnis und sagen herzlich
 
Dankeschön!